Wir bauen eine neue Welt, Willi Wiberg

Autoren
Illustrator
Gunilla Bergström
Übersetzer
Angelika Kutsch
Verlag
Oetinger Verlag

Zusammenfassung zu “Wir bauen eine neue Welt, Willi Wiberg”

Willi Wiberg und sein Freund Viktor wollen spielen. Willis Papa hat gerade aufgeräumt und verbietet ihnen wieder alles in Unordnung zu bringen. Nur mit den kleinen Spielzeugautos dürfen sie spielen.

Willi und Viktor wollen sich eine neue Welt bauen, ein eigenes Reich. Doch mit den Spielsachen dürfen sie nicht spielen. Also behelfen sie sich mit Gegenständen aus der Wohnung: die große Vase als Diamant-Schloss, Kissen als Berge, Topfpflanzen als Wald, Gewürzgläser als Soldaten und ein Sieb als Gefängnis. Die Pantoffeln sind Schiffe und sie selbst werden zu Fischen, die ihr Reich in der Tiefe des Meeres von oben betrachten. Und die kleinen Autos – die brauchen sie gar nicht zum Spielen!

Wichtige Charaktere

  • Willi Wiberg
  • Willis Freund Viktor
  • Willis Papa

Zitate

„So bauen sie das Reich Landmanien. Willi stellt die Gewürzgläser als Soldaten auf. Einer muss auf der hohen Ausguckvase Ausschau halten (falls irgendwo Feinde auftauchen). Ein anderer bewacht den Gefängniskäfig. Dann nehmen sie Papas Pantoffeln als Schiffe für den Schlossgraben.“

Weitere Bücher mit Willi Wiberg

Gute Nacht, Willi Wiberg
Wo bist du, Willi Wiberg
Wer rettet Willi Wiberg
Willi Wiberg kann jetzt Schleifen machen
Mach schnell, Willi Wiberg
Paß auf, Willi Wiberg
Willi und sein heimlicher Freund
Nur Mut, Willi Wiberg
Du siehst Gespenster, Willi Wiberg
Viel Spaß, Willi Wiberg
Willi Wiberg spielt doch nicht mit Mädchen
Hör zu, was ich erzähle, Willi Wiberg
Jetzt wird gefeiert, Willi Wiberg
Bist du feige, Willi Wiberg?

Persönliche Bewertung

Eine Vorlesegeschichte über Willi Wiberg und die Kraft der Phantasie

5 von 5

Eine gewohnt wunderschön illustrierte Willi-Wiberg-Geschichte, aus der schon Kinder lernen können, dass (teures) Spielzeug gar nicht so wichtig ist, sondern dass die Phantasie das Essenziellste beim Spielen ist, sodass sich auch mit einfachen Mitteln und Alltagsgegenständen wunderbare Welten erschaffen und Abenteuer erleben lassen.

Originaltitel
Osynligt med Alfons
ISBN10
378917758X
ISBN13
978-3789177583
Dt. Erstveröffentlichung
1998
Gebundene Ausgabe
32 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 5 Jahren

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung