NaturDetektive: Bäume + Sträucher

Autoren
Verlag
Compact Verlag

Zusammenfassung zu “NaturDetektive: Bäume + Sträucher”

Der Band „Bäume + Sträucher“ aus der Reihe der NaturDetektive richtet sich wie alle Bände der Serie an Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern, die die Pflanzen und Tiere der Natur entdecken möchten. In der Einführung werden die jungen Leser an das Thema herangeführt und es wird erklärt, worin der Unterschied zwischen Laub- und Nadelbäumen besteht, anhand welcher Merkmale sich Pflanzen bestimmen lassen und was der Unterschied zwischen einem Baum und einem Strauch ist. Natürlich wird auch erklärt, warum sich das Laub der Laubbäume und -sträucher im Herbst verfärbt sowie welch wichtigen Lebensraum eine Hecke im Garten bildet.

Die Kapitel untergliedern sich in Laubbäume, Obstbäume, Nadelbäume und Sträucher. Hier werden die wichtigsten einheimischen Bäume und Sträucher mit ihrer Höhe, Blütezeit, ihren Früchten und Blättern in Text und Bildern vorgestellt. Unter dem Abschnitt „Schon gewusst“ erfahren die Leser außerdem interessante Besonderheiten der Pflanze. Am Ende finden sich ein Naturquiz, in dem die jungen NaturDetektive ihr Wissen testen können, sowie ein Glossar, das die wichtigsten Begriffe erklärt. Und – wie sollte es bei einem Buch vom Amt für Naturschutz auch anders sein – auch die Erklärung der Roten Liste fehlt nicht.

Zitate

„Fast alle Teile des Holunders haben eine heilende Wirkung. Es gibt viele verschiedene Anwendungen. Wenn du erkältet bist, hilft dir Holundertee. Übergieße zwei Teelöffel getrocknete Holunderblüten mit kochendem Wasser und lasse die Mischung fünf Minuten ziehen. Trinke jeden Tag ein bis zwei Tassen davon! Alles ausgetrunken? Dann nichts wie ab ins Bett mit dir – schwitz dich gesund!“

„Reine Fichtenwälder wachsen schnell heran und bringen hohe Erträge. Doch sie bieten nur wenigen Tieren einen Lebensraum. Außerdem werden die Bäume sehr leicht Opfer von Schädlingen, zum Beispiel Borkenkäfern. Deshalb versucht man seit einiger Zeit, neben der Fichte auch noch andere Baumarten anzupflanzen. Dennoch ist bis heute jeder zweite Waldbaum eine Fichte.“

Alle Bände aus der NaturDetektive-Reihe

Vögel
Teich, See + Fluss
Insekten, Spinnen & Co
Meer, Strand + Küste
Tiere im Wald + auf der Wiese
Steine, Minerale + Fossilien
Bäume & Sträucher
Blumen, Gräser und Kräuter

Links

Die NaturDetektive im Internet

Persönliche Bewertung

Pädagogisch wertvoller und ansprechend aufbereiteter Naturführer für Kinder ab 6 Jahren

5 von 5

Sachbüchern, die einen hohen pädagogischen Anspruch erfüllen sollen, mangelt es mitunter an einer gelungenen Aufmachung und ansprechendem Inhalt. Ganz anders sieht das bei der Reihe NaturDetektive aus: bunter Bilder und eine übersichtliche Gliederung und Gestaltung sowie kurze leicht verständliche Texte mit interessanten Informationen und kreativen Projekten zum Selber-Machen sorgen dafür, dass die Bände für junge und ältere Leser gleichermaßen ansprechend ausfallen. Und sicherlich wird bei der Fülle an Informationen auch das eine oder andere Elternteil noch etwas lernen! :)

ISBN10
3817479301
ISBN13
9783817479306
Dt. Erstveröffentlichung
2010
Taschenbuchausgabe
80 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 6 Jahren

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung