Meine bayerische Küche

Autoren
Verlag
Zabert Sandmann

Zusammenfassung zu “Meine bayerische Küche”

Den altbewährten Gerichten seiner Heimat ist Alfons Schuhbeck treu geblieben. Viele Rezepte sind „leichter“ geworden, neue Garmethoden haben sich durchgesetzt, und das raffinierte Spiel mit Kräutern und Gewürzen ermöglicht ebenso überraschende Genüsse wie Anleihen aus anderen Küchen.

Zu fast jedem Rezept hat der Autor noch einen besonderen Tipp und am Anfang von Meine bayerische Küche gibt er seine Küchengeheimnisse zu Lebensmitteln, Garmethoden und Küchengeräten preis. Die Fotos von den Gerichten regen den Appetit deutlich an. Das Layout ist übersichtlich und die Gerichte sind auch für noch nicht so erfahrene Köche reizvoll, denn es sind die Zutaten, nicht abenteuerliche Arbeitsschritte, die aus den Gerichten etwas Besonderes machen. Mit vielen praktischen Küchentipps und Hinweisen.

Persönliche Bewertung

altbewährte bayerische Rezepte mit praktischen Küchentipps

4 von 5

Dieses Kochbuch ist ein Muss für Freunde traditioneller bayrischer Gerichte und Fans von Alfons Schuhbeck, dem berühmtesten Vertreter der bayrischen Küche.

ISBN10
3898830977
ISBN13
978-3898830973
Dt. Erstveröffentlichung
2006
Gebundene Ausgabe
440 Seiten

Eine Antwort zu
Meine bayerische Küche

  1. Clara

    Gutes Buch, beson­ders der Wurst­sa­lat ist echt Mega.

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung