Kulinarische Geschenke

Autoren
Illustrator
Susanne Strassmann
Verlag
Gräfe und Unzer Verlag

Zusammenfassung zu “Kulinarische Geschenke”

Marlisa Szwillus stellt in „Kulinarische Geschenke“ ausgefallene Rezepte vor, die sich leicht nachkochen und -backen und gut verschenken lassen. Von Pizzakugeln über selbstgemachten Ketchup bis zu Honigsenf finden sich süße und herzhafte Geschenkideen aus der Küche für jeden Geschmack. Neben den leicht nachzuvollziehenden Anleitungen, die auch Einsteigern helfen perfekte Ergebniss zu erzielen, finden sich viele hilfreiche Ratschläge für das Verpacken der Leckereien, Tipps zu Haltbarkeit und Hinweise für eigene Abwandlung der Rezepte. Alle Köstlichkeiten aus diesem Kochbuch müssen natürlich nicht verschenkt werden sondern können auch für den Eigenbedarf produziert werden.

Persönliche Bewertung

Vielseitige und einfache Rezeptideen für Geschenke aus der Küche

4 von 5

Ein kleines aber feines Buch mit tollen Rezeptideen für Leckereien, die man verschenken kann. In diesem Buch finden sich süße und herzhafte Geschenke sowie zahlreiche nützliche Tipps für eine schöne Verpackung, die Haltbarkeit und Abwandlung der Rezepte. Sehr zu empfehlen für alle, die gern kochen und ihre Lieben mit Geschenken aus der Küche beglücken, dabei aber Alternativen zu Marmelade und Kräuterölen oder -essigen suchen.

Fazit

„Kulinarische Geschenke“ ist ein Kochbuch mit abwechslungsreichen Ideen für jeden Geschmack. Tipps für Verpackung, Haltbarkeit und Abwandlungen runden die Rezepte ab. Ein Rezeptebuch für alle, die gern selbst gekochtes verschenken.

ISBN10
3774222576
ISBN13
9783774222571
Dt. Erstveröffentlichung
1995
Gebundene Ausgabe
112 Seiten

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung