Kerners Köche

Die besten Rezepte aus der TV-Show

Autoren
Verlag
Zabert Sandmann

Zusammenfassung zu “Kerners Köche”

Das Buch zu Johannes B. Kerners Fernsehshow entstand, als Kerner aus der Not heraus Deutschlands Spitzenköche ins Studio einlud, wo sie anstatt mit ihm über das Kochen zu reden ihre Rezepte einfach live und vor Ort kochen. Nach der Sendung entstand dieses Kochbuch mit den Rezepten von Johann Lafer, Sarah Wiener, Rainer Sass und Ralf Zacherl.

„Kerners Köche“ bietet über 100 Rezepte von Vorspeisen über Hauptgerichte bis zu Desserts. Die Zutatenliste und die Beschreibung der Zubereitung ist übersichtlich und gut gegliedert. Einzig die Rezepte von Johann Lafer sind doch ein wenig aufwendiger, aber auch von jedem Hobby-Koch zu bewältigen. Besonders gut gefallen haben mir die Tips unter (fast) jedem Gericht!

Auszug aus den Rezepten

Pasta al limone
Spagetti mit gebratenem Gemüse
Lavendel-Kirsch-Tiramisu im Weckglas

Persönliche Bewertung

Abwechslungsreiche Rezepte für jeden Geschmack

4 von 5

Viele abwechslungsreiche Gerichte, die recht einfach nachzukochen sind. Ich würde meinen für jeden Geschmack ist etwas dabei, was das Buch auch so reizvoll macht. Die Rezepte sind für jeden gut verständlich, sind jedoch mitunter wegen der etwas außergwöhnlichen Zutaten nicht ohne Vorbereitung nachkochbar.

ISBN10
3898831426
ISBN13
9783898831420
Dt. Erstveröffentlichung
2005
Gebundene Ausgabe
168 Seiten

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung