Kater Carter fährt zur See

Autoren
Illustrator
Eric Beddows
Übersetzer
Nicola T. Stuart
Verlag
Jacoby & Stuart Verlag

Zusammenfassung zu “Kater Carter fährt zur See”

Kater Carter liebt das Meer. Er paddelt in der Küchenspüle und segelt in der Badewanne und träumt dabei vom Meer. Als er auf ein Notizbuch seines Onkels Roy stößt, das ihm dieser hinterlassen hat, findet er eine Adresse und eine Landkarte, die den Weg zur See zeigt. Kater Carter macht sich auf den Weg und landet bei einem Haus. Eine Frau namens Maria öffnet ihm die Tür und bittet ihn herein. Der Kater wundert sich, doch dann erschafft Maria ihm in ihrer Stube ein Meer, mit Wasser, mit Möwen, Schwalben, Kraken, mit Sonne und Fischen. Und Kater Carter erlebt zum ersten Mal in seinem Leben das Meer…

Wichtige Charaktere

  • Kater Carter
  • sein Onkel Roy
  • Maria

Zitate

„Wellen krachten gegen das Floß. Die Sonne brannte vom Himmel. Fische sprangen über den Bug und vergnügten sich in der Heckwelle.“

Alle Bände der Reihe

Kater Carter fährt zur See
Kater Carter fährt zum Nordpol

Persönliche Bewertung

Eine fantasievolle Bilderbuchgeschichte wie ein Traum

5 von 5

In diesem Buch erzählt Tim Wynne-Jones eine wunderschöne Geschichte, die zeigt, dass man manchmal nicht weit reisen muss, denn das Erträumte lässt sich manchmal auch ins Haus holen. Die traumhaft schönen und realistischen Zeichnungen von Eric Beddows passen perfekt zur kreativen und fantasievollen Geschichte. Man fragt sich als Leser, was real ist und wie die Illusion des Meeres zustande kommt, wie sich vielleicht ein Stückchen Traumwelt in die eigenen vier Wände, in das eigene Leben zaubern lässt. Natürlich handelt es sich um eine Art Fantasygeschichte, doch die realistischen Illustrationen erwecken den Eindruck, als wäre die Geschichte so tatsächlich möglich. Und da es sich um eine rein fiktive Geschichte handelt, sieht man gern darüber hinweg, ob es so löblich ist, dass Maria all die Meerestiere in ihrem Haus gefangenhält, um sie freizulassen, sobald jemand das Meer sehen möchte.

Fazit

Ein poetisches, verträumtes und großartig illustriertes Bilderbuch über das Träumen und darüber, wie Träume in Erfüllung gehen.

Originaltitel
Zoom at Sea
ISBN10
3941787020
ISBN13
9783941787025
Dt. Erstveröffentlichung
2010
Gebundene Ausgabe
32 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 3 Jahren

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung