Jan und Julia machen einen Ausflug

Autoren
Illustrator
Margret Rettich
Verlag
Oetinger Verlag

Zusammenfassung zu “Jan und Julia machen einen Ausflug”

Weil das Wetter so schön ist, machen Jan und Julia mit ihren Eltern einen Ausflug. Sie packen einen Picknickkorb und radeln auf ihren Fahrrädern los. Jan und Julia fahren bei ihren Eltern auf den Rädern mit. Unterwegs verläuft nicht alles nach Plan: sie werden von einem See vertrieben, wo das Angeln und Baden verboden sind, die Mutter hat einen Platten, am Waldrand ist ein großer Ameisenhaufen und später regnet es auch noch. Trotzdem ist es ein aufregender und schöner Ausflug, denn sie kehren zwischendurch in einem Gasthof ein und besuchen einen Bauernhof, um Eier zu kaufen.

Wichtige Charaktere

  • Jan und Julia
  • ihre Eltern
  • der Förster
  • eine alte Frau

Zitate

„Nach dem Essen schläft Papa ein. Mama liegt rum und will braun werden. Jan und Julia suchen Brombeeren. ‚Lauft nicht so weit fort‘, ruft Mama hinter ihnen her. Julia weiß nicht, wohin mit den Brombeeren. Jan zieht einfach seine Schuhe aus. ‚Tu sie da rein‘, sagt er.“

Alle Bücher der Jan und Julia Reihe

Jan und Julia kaufen ein
Jan und Julia ganz allein
Jan und Julia in der Schule
Jan und Julia gehen in den Zirkus
Jan und Julia feiern Weihnachten
Jan und Julia verreisen
Jan und Julia sind krank
Jan und Julia machen einen Ausflug
Jan und Julia verlaufen sich
Jan und Julia am Meer
Jan und Julia haben einen Garten
Jan und Julia haben ein Tier
Jan und Julia in den Bergen
Jan und Julia ziehen um
Jan und Julia feiern Geburtstag
Jan und Julia im Kindergarten

Persönliche Bewertung

Sommerliches Bilderbuch von einer abenteuerlichen Radtour

4 von 5

Der größte Charme der Jan und Julia Reihe liegt sicherlich in der einzigartigen Illustration sowie den Alltagsgeschichten, mit denen sich Kinder gut identifizieren können. Auch dieser Band erzählt die Geschichte eines ganz normalen (Sommer-)Tages, an dem so einiges nicht wie geplant verläuft und die Kinder zusammen mit ihren Eltern einigen Schwierigkeiten trotzen müssen. Aller Pannen zum Trotz machen sie das Beste aus allen widrigen Situationen, sodass letztendlich alle mit dem Ausflug zufrieden scheinen.

Fazit

Eine Geschichte von den kleinen Abenteuern und Schwierigkeiten im Alltag, ansprechend illustriert und humorvoll erzählt.

ISBN10
3789157082
ISBN13
9783789157080
Dt. Erstveröffentlichung
1981
Gebundene Ausgabe
16 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 4 Jahren