Fingerfood – Das große Buch der Snacks

Verlag
Karl Müller Verlag

Zusammenfassung zu “Fingerfood – Das große Buch der Snacks”

„Fingerfood: das große Buch der Snacks“ bietet auf über 300 Seiten eine Vielzahl verschiedener Rezepte für die unterschiedlichsten Snacks für die Party oder den geselligen Abend. Schon beim Durchblättern wecken die großen appetitanregenden Fotos die Lust aufs Ausprobieren. Die Arbeitsanleitungen sind einfach gehalten und werden durch sinnvolle Tipps ergänzt, die Auskunft darüber geben, wie viele Tage vorher Vorbereitungen getroffen werden müssen und was am gleichen Tag erledigt werden muss.

Die Kennzeichnung durch kleine Sterne zeigen an, wie aufwändig die Zubereitung ist und so geling auch Hobbyköchen die Zubereitung ansprechender und ausgefallener Kleinigkeiten spielend. Dabei bieten die Rezepte eine große Spannbreite verschiedener herzhafter und süßer Snacks für alle Gelegenheiten wie Stehempfänge, die Begrüßung von Gästen und Parties auf begrenztem Raum.

Persönliche Bewertung

Umfangreiches übersichtliches Kochbuch für Snacks und Partyfood

5 von 5

Fingerfood ist ein sehr ansprechend aufgemachtes und umfangreiches Kochbuch mit vielen tollen neuen Rezepte, die auch von ungeübten Kochanfängern einfach nachgekocht werden können. Farbfotos, leicht verständliche Arbeitsanleitungen und hilfreiche Tipps zur zeitlichen Planung ergänzen die Rezepte, damit die vielseitigen Snacks problemlos gelungen.

Fazit

Fast 400 Rezepte mit appetitanregenden Fotos und übersichtlichen Arbeitsanleitungen ermöglichen es auch Kocheinsteigern außergewöhnliche und schmackhafte Snacks zuzubereiten. Ein Standardwerk für Fingerfood von herzhaft bis süß.

ISBN10
3898936708
ISBN13
9783898936705
Dt. Erstveröffentlichung
2004
Gebundene Ausgabe
304 Seiten

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung