Dracula

Autoren
Illustrator
Ang Lee
Verlag
Penguin Classics
Anspruch
5 von 5
Humor
3 von 5
Lesespaß
5 von 5
Schreibstil
5 von 5
Spannung
5 von 5

Bei Amazon ansehen

Zusammenfassung zu “Dracula”

Wer kennt die Geschichte von Dracula nicht? Der junge Rechtsanwalt Jonathan Harker reist zu einem Kunden nach Transsylvanien, um diesem bei seinem Umzug nach London zu helfen. Er wird von einem düsteren Schloss erwartet und schon auf der Hinreise muss er Bekanntschaft mit dem Aberglauben und der Angst der Menschen in der Umgebung des Schlosses machen. Im Schloss selbst ist es Harker bald auch nicht geheuer, der Graf begegnet ihm nur des nachts, Harker bemerkt, dass er sich nicht in Spiegeln zeigt und ihm nie beim Essen Gesellschaft leistet. Schließlich wird er ein Gefangener des Grafen.

Er kann sich befreien, doch an der englischen Küste geschehen bald erschreckende Ereignisse. Schon auf einem Schiff, das 50 mit Erde gefüllte Kiste nach England bringen soll, ereignen sich unerklärliche Vorfälle, die Mannschaft verschwindet einer nach dem anderen, bis allein der Kapitän die Fracht zustellen kann.

Mina, Jonathans Verlobte, reist zu ihrer Freundin Lucy nach Whitby, wo sich bald auch schaurige Dinge zutragen. Lucy erkrankt, fühlt sich zunehmend schwächer und Mina entdeckt zwei eigenartige Punkte an ihrem Hals, die wie Bisswunden aussehen. Doktor Seward wird zu Hilfe gerufen und dieser zieht seinen Freund van Helsing zu Rate, der sofort erkennt, dass Lucy das Opfer eines Vampirs geworden ist und versucht sie zu retten…

Wichtige Charaktere

  • Jonathan Harker
  • Wilhelmina Murray (Mina), Harkers Verlobte
  • Minas Freundin Lucy Westenra
  • Abraham van Helsing, der Vampirjäger
  • Graf Dracula
  • Arthur Holmwood, Lucys Verlobter
  • Dr.  John Seward, Arzt in einer sogenannten Irrenanstalt
  • Renfield, ein Anstaltinsasse

Persönliche Bewertung

Meisterhafter Klassiker der Vampirgeschichten

5 von 5

Wer gerne Vampirromane liest, wird an Bram Stokers „Dracula“ nicht vorbei kommen. Wenn möglich, sollte diese großartige Gruselgeschichte unbedingt im Original gelesen werden, Stokers Sprache schafft eine einmalige düstere Atmosphäre und erzählt zugleich eine der schönsten Liebesgeschichten der Welt. Die verschiedenen Erzählperspektiven, aus denen die Geschichte erzählt wird, sind nur ein Reiz, der Stokers Roman bis heute zu einem Weltbestseller machen. Das Buch setzt sich aus Tagebucheinträge, Briefen und verschiedenen anderen Aufzeichnungen zusammen, sodass der Leser verschiedene Standpunkte kennenlernt (leider allerdings nie die des Vampirs). Die Geschichte ist überaus spannend erzählt und erweckt zunehmend ein subtiles und später ganz offenes Grauen, das von keiner heutigen Horrorgeschichte übertroffen werden kann.

Fazit: Ein Meisterwerk, das jeder Freund schauriger Literatur gelesen haben sollte!

Originaltitel
Dracula
ISBN10
014143984X
ISBN13
9780141439846
Dt. Erstveröffentlichung
2011 (1897)
Taschenbuchausgabe
512 Seiten

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung