Besserwisser – Piraten

Autoren
Verlag
Xenos Verlag

Zusammenfassung zu “Besserwisser – Piraten”

Bruno Besserwisser weiß Bescheid: Über die Piraten, den Schrecken der Meere. Zum Beispiel weiß er, dass das Wort Pirat aus dem Griechischen stammt und Seeräuber bedeutet. Bruno Besserwisser weiß aber auch, woher die Piraten kamen, zum Beispiel eine spezielle Piratenart, die Kosaren nämlich, oder die Bukanier. Auch vom Alltag auf See weiß Bruno zu berichten, der bestand nämlich hauptsächlich aus harter Arbeit, strenger Unterordnung und schlimmen Strafen. Aber an Land war das Leben auch nicht besser. Zur Entschädigung gab es ja zum Glück die Piratenschätze. Zum Schluss stellt Bruno Besserwisser noch die berühmtesten Piraten in der Weltgeschichte vor – unter ihnen natürlich Francis Drake und Klaus Störtebeker.

Zitate

„Besserwisser: Die Piraten waren unter den „Landratten“ immer sofort an ihren Narbengesichtern, ihrer derben Sprache und ihrem meist schaukelnden Gang zu erkennen. Und weil sie bei ihren Kämpfen oft selbst ganz schön einstecken mussten, trugen viele Augenklappen oder auch Holzbeine.“

Persönliche Bewertung

Gut gemachtes Piratenbuch, das solides Wissen vermittelt, allerdings an der Zielgruppe vorbei

4 von 5

Die Bücher mit Bruno Besserwisser sind eine Serie des Xenos-Verlages, die sich die Wissensvermittlung für die Kleinsten zum Ziel gemacht. Fast jedes Kind ist von der Geschichte der Piraten fasziniert. Hier setzt das Buch an. Und krankt dabei an einem riesigen Problem: der großen Diskrepanz zwischen Textstil und der Erwartungshaltung an ein Bilderbuch. Der Text ist sowohl inhaltlich als auch im Sprachstil eher an Sieben bis Achtjährige gerichtet, die Illustrationen und eben der erwähnte Charakter eines Bilderbuches richten sich jedoch an Jüngere. Schade eigentlich! Vielleicht bekommt man ja achtjährige Geschwister dazu ihren kleineren Geschwistern das Buch vorzulesen – dann profitieren vielleicht beide.

Fazit: Gut gemachtes Piraten-Buch, das solides Wissen über die „Schrecken der Meere“ vermittelt, aber damit an seiner Zielgruppe, den Bilderbuchkindern, haarscharf vorbeischlittert.

ISBN10
3821227702
ISBN13
9783821227702
Dt. Erstveröffentlichung
2004
Gebundene Ausgabe
16 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 4 Jahren

Du hast dieses Buch auch gelesen? Schreib uns deine Meinung dazu!

Deine Bewertung