Belle & Boo – Gute Nacht, kleiner Hase

Autoren
Illustrator
Mandy Sutcliffe
Übersetzer
Maya Geis
Verlag
Oetinger Verlag

Zusammenfassung zu “Belle & Boo – Gute Nacht, kleiner Hase”

Es ist Zeit zum Schlafengehen nach einem aufregenden Tag. Doch bevor sich das kleine Mädchen Belle und ihr Hase Boo ins Bett legen und träumen können, müssen noch so viele kleine Zubettgehrituale vollzogen werden: Erst ist Badewannenzeit, dann müssen Püppchen-Maries Haare gekämmt und die beiden Tiere Schnuffelfant und Brummelbär zu Bett gebracht werden, schließlich gibt es noch ein Glas Milch und Kekse, dann werden die Zähne geputzt, und dann darf natürlich eine spannende Gute-Nacht-Geschichte nicht fehlen. Als Boo noch durstig ist und Belle ihm ein Glas Wasser holen geht, beschließt er sich zu verstecken und sie zu überraschen…

Wichtige Charaktere

  • das kleine Mädchen Belle
  • ihr Hase Boo
  • Schnuffelfant, Brummelbär und Püppchen-Marie

Zitate

„Die Vögel und Käfer und Eichhörnchen gingen schon alle schlafen.
Und sogar die Sonne machte sich fertig fürs Bett.“

„Boo war sich nicht so sicher mit Badewannen. Er blies stattdessen lieber Seifenblasen.“

Alle Bände der Belle & Boo Reihe

1. Belle & Boo – Gute Nacht, kleiner Hase
2. Belle & Boo – Herzlichen Glückwunsch, kleiner Hase
3. Belle & Boo. Frohe Weihnachten, kleiner Hase
4. Belle & Boo Bubbles Before Bed – To Do Book (noch nicht ins Deutsche übersetzt)
5. Belle & Boo and the Yummy Scrummy Day (noch nicht ins Deutsche übersetzt)

Weitere Belle & Boo-Bücher

Das Belle & Boo Kreativbuch: 25 bezaubernde Näh-, Strick- und Bastelprojekte
Belle & Boo My Favourite Things: A Sticker and Activity Book
Belle & Boo Play Day: A Dress-Up Sticker and Activity Book
Belle & Boo: Summer Sticker & Activity

Persönliche Bewertung

Zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte in einmalig liebevollem Zeichenstil

5 von 5

In anderen Ländern sind Belle & Boo schon längst kleine Stars, hierzulande erobern sie gerade die Herzen von Kindern und Erwachsenen im Sturm. Und das ist kein Wunder: In ihrem unverwechselbaren Stil erzählt Mandy Sutcliffe kleine alltägliche, aber dennoch aufregende Geschichten zum Träumen und Schmunzeln aus dem Leben des kleinen Mädchens Belle und ihres Hasen Boo. Dabei erinnert der liebevolle zeitlose Erzählstil und die harmonische Umgebung ein wenig an Christopher Robin und seinen Bären Winnie-the-Pooh. Auch hier gibt es keine erwachsenen Charaktere, es spielt sich alles zwischen dem kleinen Mädchen und dem Hasen ab. Ob dieser Hase ein echtes Tier ist oder ein Stofftier, mag dabei jeder Leser für sich selbst entscheiden. Es deutet einiges darauf hin, dass es sich um einen Stoffhasen handelt, der mit Hilfe von Belles Fantasie zum Leben erweckt wird. (Und so bleibt es auch zu hoffen, dass sich die jungen Leser anschließend einen Stoffhasen und kein echtes „Haustier“ wünschen.)

Jedes Detail der in Pastellfarben gehaltenen Illustrationen wirkt stimmig. Auf moderne Technologie deutet nichts hin, die Bilder muten ebenso nostalgisch wie zeitlos an. Da gibt es altmodisches Holzspielzeug, eine Fensterbank zum Sitzen und Lesen, eine Badewanne mit goldenen Füßen, eine Burg aus Holzklötzchen, ein hölzernes Schaukelpferd oder eine Patchworkdecke über dem Bett. Belle selbst trägt zwar Puschelhausschuhe, dazu jedoch einen türkisgrünen Pyjama. Damit erscheint ihr Charakter zwar durchaus mädchenhaft, rosarote Prinzessinnen-Klischees werden jedoch vermieden. Insgesamt ist die Reihe vermutlich vorrangig auf eine weibliche Zielgruppe ausgerichtet, kleinen Jungs kann die Geschichte jedoch auch zum Schlafengehen vorgelesen werden.

Fazit

Ein wunderbar sanftes, liebevoll geschriebenes und illustriertes Gute-Nacht-Buch, aber auch ein wunderschönes Geschenkbuch für große und kleine Träumer und Hasenfreunde.

Originaltitel
Belle & Boo and the Goodnight Kiss
ISBN10
3789171611
ISBN13
9783789171611
Dt. Erstveröffentlichung
2013
Gebundene Ausgabe
32 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 3 Jahren