Armer Pettersson

Autoren
Illustrator
Sven Nordqvist
Übersetzer
Angelika Kutsch
Verlag
Oetinger Verlag

Zusammenfassung zu “Armer Pettersson”

Pettersson hat schlechte Laune und lässt sich auch von Findus nicht aufmuntern. Findus versucht ihn zu überreden, angeln zu gehen, weil er weiß, wie gern der Alte das tut, aber Pettersson hat keine Lust. Auch durch Findus‘ inszenierte Angelstunde in der Küche lässt er sich nicht aufheitern. Also muss der Kater zu einer List greifen: er schlicht sich in den Schuppen und ruft aut nach Pettersson, det glaubt, der Kater sitze unter einem Holzklotz fest. Schließlich erzählt er ihm, er wolle angeln gehen. Als der alte Pettersson sieht, dass Kater Findus alleine mit der Angel überfordert ist, beschließt er schließlich mit zum Angeln zu gehen. Und tatsächlich bessert sich seine Laune durch Findus‘ List erheblich…

Wichtige Charaktere

  • der alte Pettersson
  • sein Kater Findus
  • das Boot und die Angel

Zitate

„Es war vollkommen still. Die Luft war feucht und kühl. Es tat gut sich zu bewegen, fand Pettersson. Auf dem Weg irgendwohin zu sein, statt nur rumzusitzen und zu fühlen, wie düster alles war. Es dauerte nicht lange, da hatte er vergessen, was ihn so traurig gemacht hatte.“

Weitere Bücher mit Pettersson und Findus

Wie Findus zu Pettersson kam
Ein Feuerwerk für den Fuchs
Das große Liederbuch von Pettersson
Findus und der Hahn im Korb
Eine Geburtstagstorte für die Katze
Pettersson zeltet
Mit Findus durch das ganze Jahr
Morgen, Findus, wird`s was geben
Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch
Aufruhr im Gemüsebeet

Persönliche Bewertung

Wunderbarer Pettersson & Findus Band gegen die schlechte Laune

5 von 5

Manchmal haben sogar ansonsten sympathische Bilderbuch-Charaktere schlechte Laune, sind mürrisch und abweisend. Genau so einen Tag hat der alte Pettersson und diesem Band und es dauert lange, bis Kater Findus, der sich alle Mühe gibt, dessen Versuche aber auf wenig Gegenliebe stoßen, ihn schließlich dennoch zu seinem Glück zwingen kann und den Tag rettet. Ein wunderbares Bilderbuch zum Schmunzeln, mit dem sich jeder identifizieren kann, denn wer hatte nicht schon einmal einen schlechten Tag? Die Geschichte kann auch als eine Art Plädoyer gesehen werden, seine Zeit nicht mit schlechter Laune zu vergeuden, denn schließlich weiß man oft nicht einmal,warum man denn eigentlich so schlechter Stimmung ist…

Fazit

Ein wunderbares Gute-Laune-Mach-Buch mit gewohnt wunderbar detailverliebten Illustrationen von Sven Nordqvist!

Originaltitel
Stackars Pettson
ISBN10
378916173X
ISBN13
9783789161735
Dt. Erstveröffentlichung
1988
Gebundene Ausgabe
28 Seiten
Empfohlenes Lesealter
Ab 6 Jahren