Internationaler Katzentag am 08. August

Freitag, 8. August 2014

Internationaler Katzentag am 08. August

Der 08. August ist der "Weltkatzentag" oder auch der "Internationale Tag der Katzen". Was es damit genau auf sich hat und was wir euch für Katzenbücher nahelegen können, lest ihr in unserem Newsbeitrag.

Der 08. August ist der „Internationale Katzentag“, in Amerika wird der „National Cat Day“ erst am 29. Oktober begangen. Ins Leben gerufen haben soll den Weltkatzentag angeblich die International Fund for Animal Welfare (IFAW), um an diesem Tag auf die Missstände von vernachlässigten Katzen und Misshandlungen durch den Menschen hinzuweisen. So gibt es in Deutschland im Sommer leider die unrühmliche „Katzenschwemme“, wenn die Tierheime vor Katzen überzuquellen scheinen. Hinzu kommt das Gedenken an die Katzen, die jedes Jahr neben Mäusen, Ratten und anderen Tieren für Tierversuche ihr Leben lassen müssen. Auch auf das gesetzlich erlaubte Erschießen von Katzen durch Jäger soll an diesem Tag hingewiesen werden. Und auch bei den Wildtieren gibt es Grund zu Aufmerksamkeit, denn Tiger sind vom Aussterben bedroht. Mittlerweile feiern aber auch viele Katzenliebhaber den Tag, um ihre Katze im Allgemeinen zu ehren.

Maria Karipidou - Katzenliebe

Das Katzentatzen-Tanzlied-Bild von Maria Karipidou ist eine lllustration zu einem Kinderlied aus dem Kindermagazin ‚Olli& Milli‘, erschienen im Sailer-Verlag.

Neben den Hauskatzen gibt es auch ihre wilden Verwandten, die sehr scheuen Wildkatzen. Die europäische Wildkatze lebt überwiegend in Wäldern. Auch Löwen oder Tiger sind Katzen, genauer genommen Großkatzen. Die einfarbigen Hauskatzen, wie wir sie heute kennen, sind erst durch eine Genmutation entstanden, ursprünglich hatten die Tiere eine Maserung auf ihrem Fell. Obwohl die Tiere sich in Aussehen und Größe unterscheiden, sind ihr Sozialverhalten, die Aufzucht der Jungen und ihre Ernährung nahezu identisch.

Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, um auf Katzen in der Literatur hinzuweisen. Ob die „Grinsekatze“ aus Lewis Carrols „Alice im Wunderland“, der „Gestiefelte Kater“ oder „Garfield“, es gibt unzählige Bücher und Comics, in denen Katzen ihren Auftritt haben. Einige dieser Bücher, die wir auf der Buchhexe bereits rezensiert haben und die uns besonders gefallen haben, möchten wir euch hier vorstellen. Vielleicht ist ja die ein oder andere interessante Lektüre für euch dabei. Es würde uns freuen!

  • Der katzofantastische Wunschautomat

    Der katzofantastische Wunschautomat

    Wer eine verrückt-lustige kreativ formulierte Katzengeschichte der anderen Art sucht, wird sein Glück bei Melanie Laibls Buch finden, gestaltet von Maria Karipidou.

  • Eine Geburtstagstorte für die Katze

    Eine Geburtstagstorte für die Katze

    Der allseits beliebte Kater Findus von Sven Nordqvist hat gleich dreimal im Jahr Geburtstag. Die Torte backt sich diesmal aber nicht ohne Komplikationen – eine Idee jagt die nächste…

  • Traumjäger und Goldpfote

    Traumjäger und Goldpfote

    Tad Williams Fantasybuch beherbergt ein ganzes Katzenuniversum samt Katzensprache. Poetisch geschrieben, vielschichtig im Inhalt – ein echter Geheimtipp!

  • Carbonel - König der Katzen

    Carbonel - König der Katzen

    In Barbara Sleighs Kinderbuchklassiker versucht das Mädchen Rosemary einem sprechenden Kater zurück in sein Königreich zu helfen. Spannend und poetisch zugleich.

  • Boris, der Kater – Das Badewannenauto

    Boris, der Kater – Das Badewannenauto

    Boris der Kater ist ein liebenswerter Charakter von Erwin Moser, der kleine feine Abenteuer mit jeder Menge Phantasie erlebt. Gute Laune garantiert!

  • Kater Carter fährt zur See

    Kater Carter fährt zur See

    Im schwarz-weißen Bilderbuch erlebt Kater Carter bei einem Besuch in einem Haus das erste Mal das Meer. Ein Loblied auf die Macht der Phantasie – traumhaft schön!

  • Märchen zur guten Nacht – Der gestiefelte Kater

    Märchen zur guten Nacht – Der gestiefelte Kater

    Eine sehr schön gestaltete Einzelausgabe des Märchens um den klugen gestiefelten Kater von Chiara Arsego findet man beim Schaltzeit Verlag.

  • Die drei ??? und die schwarze Katze

    Die drei ??? und die schwarze Katze

    In diesem Fall müssen die drei ??? herausfinden, welches Geheimnis die schwarze Stoffkatze umgibt, die Peter beim Schießstand gewonnen hat…

  • Katzenzauber

    Katzenzauber

    In diesem amüsanten Kinderbuch von Heinz Janisch taucht immer wieder eine Katze auf, die mit den komischen Ereignissen im Dorf in Verbindung zu stehen scheint.

Deine Meinung

Deine Bewertung